Über Norbert Wenzlaff

ist Initiator des Arnstadtblogs, er lebt und arbeitet seit 1986 in Arnstadt.
Webseite: http://blog.wenzlaff.org
Norbert has written 50 articles so far, you can find them below.

Bürgermeisterkandidaten im Internet

 Am 22. April wird in Arnstadt ein neuer Bürgermeister gewählt. Wenige Tage vor der Wahl haben wir uns angesehen, wie sich die Kandidaten im Internet darstellen, ob und wie sie ihre Programminhalte und Visionen den Wählern im Web bekannt machen und näherbringen können. Dabei wird schnell deutlich, dass längst nicht alle mit den Neuen Medien […] Weiterlesen →

Great Crusades in Arnstadt

 Jetzt fliegen sie wieder ein aus Chicago, die vier Herren im feinen Zwirn. Sie sind auf einem neuen Kurztrip nach Europa, mit nur acht Konzerten, u.a. im Rockpalast, in Madrid, Bilbao und Barcelona, und natürlich in Arnstadt, diesmal sogar zum Abschlusskonzert dieser Tour. Sie scheinen sich in das Flair der Szenekneipe „Kulisse“ verliebt zu haben, […] Weiterlesen →

Baumfrevel mit Ansage

Wieder einmal haben in Arnstadt die Kettensägen vollendete Tatsachen geschaffen: Am Montagmorgen wurden in kurzer Zeit sämtliche Linden an der Süd- und Ostseite des Schulgeländes Am Plan abgeholzt. Hintergrund für diese radikale Fällaktion sind die seit Monaten andauernden Arbeiten an der betonierten Einfriedung des Schulgeländes. Nachdem an der Westseite des Platzes sich noch redlich abgemüht […] Weiterlesen →

Weihnachtsmarkt in Arnstadt

 Vom 2. bis zum 5. Dezember gibt es in diesem Jahr wieder einen Arnstädter Weihnachtsmarkt. Wie in den vergangenen Jahren ist der Arnstädter Marktplatz für wenige Tage mit Buden, Bühne und einem wärmenden Kamin besetzt und lädt seine Gäste zum Verweilen bei Lebkuchen, Glühwein und einem vielseitigen Begleitprogramm ein. So wie es zur Zeit aussieht, […] Weiterlesen →

Bach-Advent in Arnstadt

 Seit einigen Tagen hat sich die Arnstädter Innenstadt weihnachtlich herausgeputzt und nun ist es tatsächlich soweit, dass die Adventzeit beginnt. Am bevorstehenden Wochende findet in vielen Häusern und Höfen der Altstadt der Arnstädter Bach-Advent statt. Für die Organisation dieser Veranstaltung hat sich der neugegründete Stadtkern e.V. schon seit Monaten jede Menge Gedanken gemacht und ein […] Weiterlesen →

Jazz im Arnstädter Rathaus – Uwe Kropinski

 Als vor etwa 30 Jahren die Live-LP „Friday Night in San Francisco“ mit Al Di Meola, John McLaughlin und Paco de Lucía erschien und bei den Liebhabern akustischer Gitarrenmusik wahre Begeisterungsstürme auslöste, hielt niemand es für denkbar, dass man auch hierzulande ähnlich virtuose Musiker einmal leibhaftig erleben könnte. Aber bereits Anfang der achtziger Jahre sorgte […] Weiterlesen →

Arnstädter Themen beschäftigen den Bundestag

 Wenn sich der Deutsche Bundestag mit Problemen unserer Stadt befasst, sollte man annehmen, dass das in Arnstadt bemerkt wird. Ob es nun an mangelndem Interesse der Medien liegt oder die Informationen einfach nicht angekommen sind, lässt sich schwer nachvollziehen. Jedenfalls gab es schon Anfang Oktober eine Kleine Anfrage mehrerer SPD-Abgeordneter, unter ihnen Wolfgang Thierse und […] Weiterlesen →

Gerd Mackensen in der Kunsthalle

 Die neue Austellung in der Arnstädter Kunsthalle zeigt Werke von Gerd Mackensen und Max Marck, Malerei und Fotografie. Mackensen ist ein außerordentlich vielseitiger Künstler, im November 2009 wurde Thüringens bekanntester Maler und Grafiker sechzig Jahre alt. Medien- und Genreschranken überwindet er mit spielerischer Leichtigkeit und entfaltet auf jedem betretenen Terrain Virtuosität. Seine künstlerische Flexibilität entspringt […] Weiterlesen →

artthuer 2010 – Kunstmesse Thüringen

 Zum 7. Mal bietet vom 5. – 7. November 2010 der Verband Bildener Künstler Thüringen e.V. mit der „artthuer -Kunstmesse Thüringen“ ein Podium für zeitgenössische Bildende Kunst. Die artthuer hat sich seit ihrer Gründung 1998 als größte Kunstmesse Mitteldeutschlands etabliert. Ihr Konzept, als Produzentenmesse eine Plattform für die Vernetzung von Künstlern, Kuratoren, Galeristen und Auftraggebern […] Weiterlesen →

Ausstellung „Arisierung in Thüringen“

 Seit dem 5. Oktober und noch bis zum 25. November läuft eine eindrückliche Ausstellung mit dem Titel „Arisierung in Thüringen“ in der Arnstädter Sparkasse (Erfurter Str. 26). Auf insgesamt 36 großen Tafeln sind Bilder, Kopien historischer Dokumente und erläuternde Texte zu Schicksalen jüdischer Bürger aus verschiedenen Thüringer Städten zu sehen. An mehreren Video-Abspielstationen wird ein […] Weiterlesen →