Über Norbert Wenzlaff

ist Initiator des Arnstadtblogs, er lebt und arbeitet seit 1986 in Arnstadt.
Webseite: http://blog.wenzlaff.org
Norbert has written 50 articles so far, you can find them below.

Denis Colin in der Aula des Neideck-Gymnasiums

 Am kommenden Donnerstag, dem 04. November, gibt es im Rahmen der Thüringer Jazzmeile 2010 ein weiteres sehens- und hörenswertes Konzert in Arnstadt: Denis Colin & „La Société des Arpenteurs“. Der französische (Bass-) Klarinettist Denis Colin zählt zu den alten Hasen des europäischen Jazzes. Seit den achtziger Jahren experimentiert er mit seinem Trio beharrlich auf dem […] Weiterlesen →

„Blau“- Fotografische Erinnerungen im Otto-Knöpfer-Haus

 Das unweit Arnstadts gelegene malerische Holzhausen ist nicht nur wegen seines Bratwurstmuseums bekannt. In dem zur Wachsenburggemeinde gehörenden Dorf erinnert seit einigen Jahren das Otto-Knöpfer-Haus an einen der bedeutendsten Maler Thüringens des vergangenen Jahrhunderts. Ein Verein trug vor einigen Jahren maßgeblich dazu bei, dass das schon dem Verfall preisgegebene Gebäude, in dem Otto Knöpfer seine […] Weiterlesen →

Rolf Huber in der Kunsthalle

 Pünktlich zum 70. Geburtstag von Rolf Huber wird am 17. September in der Arnstädter Kunsthalle eine Austtelung seiner Werke und einiger seiner zahlreichen Schüler eröffnet. „Mein Leben hat drei Hauptsäulen – die Familie, die eigene künstlerische Arbeit und die künstlerische Lehre. Dies ist der Grund, in die Ausstellung Arbeiten ehemaliger Studenten der PH/UNI Erfurt, Teilnehmer […] Weiterlesen →

Jazz-stadt-Fest – Die Botchkov Group

 Am ersten Septemberwochenende wird Arnstadt wieder einmal vom turbulenten Stadtfest heimgesucht, inzwischen zum 20-sten Mal. Unzählige Besucher aus dem Umland bevölkern Plätze und Gassen und die Stadt ähnelt einem einzigen riesigen Rummelplatz. Manch Einheimischer, dem der Trubel unerträglich scheint, flieht an diesen Tagen aus der Stadt. Für diejenigen, denen das nicht gelingt, gibt es nun […] Weiterlesen →

Blues Culture in der Kulisse

 Rockin’Blues und Boogie Woogie erwarten am Freitagabend alle Freunde grooviger Bluesmusik in der Arnstädter Kulisse am Kohlenmarkt 8. Das Hamburger Trio „Blues Culture“ um den Gitarristen Abi Wallenstein spielt eine „Rock‘ n‘ Roots Rhythm“ genannte Musik, die sich in der Crossover-Zone zwischen archaischem Blues, Funk und Rock‘ n‘ Roll bewegt. Neben Abi Wallenstein sind zu […] Weiterlesen →

Streit um die Domain des Stadtrates

 Seit etwa 4 Jahren konnte man unter www.stadtrat-arnstadt.de Informationen und Veröffentlichungen der linken Fraktion im Arnstädter Stadtrat finden. Vor kurzem fand sich dann überraschenderweise der Hinweis auf dieser Seite, dass der Bürgermeister der Stadt Arnstadt dem bisherigen Besitzer der Domain den weiteren Betrieb untersagt hätte. Seit ein paar Tagen ist an der Stelle nur noch […] Weiterlesen →

Menschenkette gegen Schweinemastanlage

 Die Bürgerinitiative gegen industrielle Massentierhaltung „Land und Leben entlang der Wipfra“ ruft zu einer Menschenkette gegen Tierfabriken am 19.06.2010 auf. Unter dem Motto „Hand in Hand für eine lebenswerte Zukunft“ organisiert sie diese Protestaktion und hat folgenden Aufruf gestartet: Entgegen dem Bürgerwillen (1800 Einwendungen, über 2000 Unterschriften und 4 laufende Klagen) wurde der Bau einer […] Weiterlesen →

Arnstadts Bürgermeister in der ZEIT

 Die Berichte und Diskussionen um Arnstadts Bürgermeister H. C. Köllmer finden kein Ende, auch wenn das Thema inzwischen sehr abgearbeitet scheint. Diese Woche lesen wir in der ZEIT unter dem Schlagwort „Rechtspopulismus“ einen Artikel, in dem es wieder vorrangig um den Bürgermeister der Stadt Arnstadt geht: „Ein Bürgermeister auf Haiders Spuren“. Weiterlesen →

L’art de Passage im Arnstädter Rathaussaal

Eine Premiere gab es zur Eröffnung des 18. Jazzweekends donnerstagabends in Arnstadt. Zum ersten Mal fand das (ausverkaufte!) Eröffnungskonzert im frisch sanierten Festsaal des Rathauses statt, der diese Prüfung sowohl akustisch als auch optisch mit Bravour bestand. L’art de Passage, seit 1987 bestehende Berliner Formation um den Akkordeonspieler Tobias Morgenstern, brachte mit einer rauschenden Mischung […] Weiterlesen →