artthuer 2010 – Kunstmesse Thüringen

Dorsten Klauke: Der junge Bach

Zum 7. Mal bietet vom 5. – 7. November 2010 der Verband Bildener Künstler Thüringen e.V. mit der „artthuer -Kunstmesse Thüringen“ ein Podium für zeitgenössische Bildende Kunst. Die artthuer hat sich seit ihrer Gründung 1998 als größte Kunstmesse Mitteldeutschlands etabliert. Ihr Konzept, als Produzentenmesse eine Plattform für die Vernetzung von Künstlern, Kuratoren, Galeristen und Auftraggebern zu bieten, hat sich erfolgreich bewährt. Sie ermöglicht zugleich einen umfassenden Einblick in die Thüringer Kunstlandschaft.

Aus Arnstadt finden wir Rolf Huber und Dorsten Klauke, den Leiter der Arnstädter Kunsthalle mit eigenen Ständen auf der Messe. Dorsten Klauke hat diesmal unter anderem ein Porträt vom jungen Johann-Sebastian Bach im Gepäck. Wer sich das einmal aus der Nähe ansehen möchte, sollte nicht versäumen, an einem der nächsten drei Tage in die Erfurter Thüringenhalle zu gehen.

Ähnliche Artikel:

Beiträge getaggt mit: 

Kommentare sind geschlossen.