Kunst und Konzerte am Wahlwochenende

Neben dem andauernden Wahlkampf gibt es an diesem Wochenende eine Reihe interessanter Kulturveranstaltungen:

Am Freitag gastiert im Theater um 19:30 Uhr das Hessische Landestheater Marburg und führt Brechts „Der gute Mensch von Sezuan“ auf.
Schon ab 19:00 Uhr können sich alle Ostrock-Freunde auf dem Erfurt Anger mal wieder die Meißner Stern-Combo anhören.

Am Samstag gibt es um 19:30 Uhr in der Kunsthalle Arnstadt eine Vernissage zum 10-jährigen Jubiläum der Kunsthalle, musikalisch umrahmt von Groovejazz aus Thüringen mit seven@oneblow im Wechsel mit Flöte und Cello für die Klassikfans.

Gli Angeli Genéve2 (c) Hélène-Tobl

Zur gleichen Zeit gibt es in der Bachkirche ein Konzert im Rahmen der Thüringer Bachwochen. Dort bringt das Ensemble Gli Angeli Genève unter Leitung seines Gründers Stephan MacLeod unter anderem Bachs Oratorien zu  Ostern und Himmelfahrt zur Aufführung. Kleiner Trost für denjenigen, der dieses Konzert verpassen sollte: Dieses Konzert wird von Deutschlandradio Kultur aufgezeichnet und am 6. Mai 2012 um 20:03 Uhr gesendet.

Ron Spielman Trio

Etwas später um 20:00 Uhr in der Arnstädter „Kulisse“ spielt das Ron Spielman Trio und stellt seine neue CD “Electric Tales” vor; dies ist eine Veranstaltung der IG Jazz Arnstadt.

Am Sonntag findet ab 11:00 Uhr in der Kunsthalle eine Matinee mit einem Streichquartett statt, zu der Werke von Joseph Haydn, Erwin Schulhoff und Felix Mendelssohn Bartholdy aufgeführt werden. Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie wiederum bei der Kunsthalle.

Gegen Abend wird es dann sicher die eine oder andere Wahlparty geben, auf der man sich vergnügen kann.

Ähnliche Artikel:

Beiträge getaggt mit: 

Kommentare sind geschlossen.